DRUCKEN

Diplom RaucherInnenentwöhnung


ÄrztInnen sind neben klinischen bzw. GesundheitspsychologInnen die wichtigste Berufsgruppe in der Raucherentwöhnung. Durch einen wiederholten Kontakt zu PatientInnen können RaucherInnen beim Rauchstopp ideal begleitet werden. Klinische bzw. GesundheitspsychologInnen können psychologische Diagnostik durchführen und darauf basierend fundiert beraten und entsprechende psychologische Behandlungsmethoden zur Prävention, Behandlung und Rehabilitation anwenden. 

Zielgruppe

ÄrztInnen und klinische bzw. GesundheitspsychologInnen, die RaucherInnenentwöhnung anbieten wollen.


Für den Erhalt des Diploms "RaucherInnenentwöhnung" müssen folgende Module absolviert werden:

  • Theoretischer Hintergrund
  • Nikotinersatztherapie
  • RaucherInnenentwöhnung
Zuletzt aktualisiert am 07. Juni 2018