Untermenü anzeigen
DRUCKEN

RaucherInnenentwöhnung und -beratung

RaucherInnenentwöhnung und -beratung

Die Fortbildung zur RaucherInnenentwöhnung und RaucherInnenberatung wurde nach internationalen Standards, Leitlinien und Best-Practice-Modellen in der Tabakentwöhnung erstellt. Sie gliedert sich in 6 Module (siehe Seminarinformation), welche unabhängig voneinander gebucht werden können. Der modulare Aufbau ermöglicht es den TeilnehmerInnen entsprechend ihrer Vorkenntnisse und Bedürfnisse die passenden Bausteine zu wählen.

Einzelne Module sind für folgende Berufsgruppen als Fortbildungspunkte anrechenbar:

  • Ärzte/Ärztinnen: Diplomfortbildungspunkte (DFP) gem. der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK)
  • Psychologen: Fort- und Weiterbildungsveranstaltung gem. Psychologengesetz
  • Pflegeberufe: gem. Fortbildungsrichtlinien des Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverbands (ÖGKV) 
  • Hebammen: Anerkennung durch ÖHG nach § 37(6) HebG

Termine 2021

Modul Theoretischer Hintergrund    07.06.2021, 09:00 – 18:00 Uhr

Modul Nikotinersatztherapie             08.06.2021, 08:30 – 12:30 Uhr

Modul Theoretischer Hintergrund    09.06.2021, 09:00 – 18:00 Uhr

Modul Nikotinersatztherapie             10.06.2021, 08:30 – 12:30 Uhr

Modul Raucherberatung                    14.06.2021, 09:00 – 18:00 Uhr

Modul Raucherentwöhnung              15. und 16.06.2021, jeweils 09:00 – 18:00 Uhr

Modul Motivational Interviewing       22. und 23.06.2021, jeweils 09:00 – 18:00 Uhr

Das Modul Raucherkurzberatung für Ärzte/Ärztinnen wird ausschließlich als Inhouse-Schulung auf Anfrage durchgeführt.

Die Anmeldung zu den einzelnen Modulen wird ab Anfang Februar möglich sein.

Zuletzt aktualisiert am 13. Januar 2021