DRUCKEN

Datenschutz


up

Datenschutzbeauftragter

Datenschutzbeauftragter des Instituts für Gesundheitsförderung und Prävention ist Herr Michael Punz, MSc. Sie können mit ihm Kontakt unter  dsb-ifgp@vaeb.at aufnehmen oder uns telefonisch unter +43 / (0)50 2350 - 37900 kontaktieren.

Die Funktion des Datenschutzbeauftragten hat ihre Grundlage in folgenden Rechtsvorschriften:

Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union DSGVO

Datenschutzgesetz der Republik Österreich DSG 

Weitere Regeln zum Datenschutzrecht finden Sie auf der Website der österreichischen Datenschutzbehörde.

Als Tochterunternehmen der österreichischen Sozialversicherung unterliegt das IfGP der Datenschutzverordnung der Sozialversicherung SV-DSV, diese finden Sie im Rechtsinformationssystem RIS unter "Sonstige Kundmachungen", AVSV Nr. 79/2018.
Die Erläuterungen dazu unter www.sozdok.at.

up

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG, SV-DSV, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Webanalyse und Cookies

Für die Optimierung unserer Webseiten verwenden wir die Analyse-Software Piwik. Mit dieser Software können wir das Online-Verhalten in Bezug auf Zeit, geografische Lage, Art und Betriebssystem des verwendeten Gerätes (Handy, Tablet, PC), verwendeter Browser und Nutzung dieser Webseiten analysieren. Die Analyse soll uns helfen, das Informationsangebot für die Benutzer besser zu gestalten und für die Anzeige auf verschiedenen Geräten (Handy, Tablet, PC etc.) und Browsern zu optimieren.

Diese Information wird über Web Beacons und/oder Cookies gesammelt. Die erhaltenen Informationen der Web Beacons und/oder Cookies sind anonym und werden nicht mit personenbezogenen Daten verbunden. Die verwendeten Cookies beinhalten keine Viren oder sonstige Schadsoftware.

Diese Informationen werden nicht mit Dritten zur selbständigen Verwendung geteilt.

Diese Cookies von Piwik werden auf dieser Website eingesetzt:

Name des Cookies: _pk_id.*

Typ: Persistent – läuft nach 1 Monat ab

Über das Cookie: Dieses Cookie wird genutzt, um das Verhalten der Besucher auf der Website festzuhalten. Es wird genutzt, um Statistiken über die Websitenutzung zu sammeln wie zum Beispiel den Zeitpunkt des letzten Besuches auf der Website. Das Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird einzig für die Websiteanalyse eingesetzt.

Name des Cookies: _pk_ses.*

Typ: Persistent – läuft nach 30 Minuten ab

Über das Cookie: Dieses Cookie wird genutzt, um das Verhalten der Besucher auf der Website festzuhalten. Es wird genutzt, um Statistiken über die Websitenutzung zu sammeln  wie zum Beispiel den Zeitpunkt des letzten Besuches auf der Website. Das Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird einzig für die Websiteanalyse eingesetzt.

Durch die Benutzung dieser Website erklärt sich der Besucher mit der Verarbeitung seiner bzw. ihrer Daten zu den oben beschriebenen Zwecken einverstanden. Sie können der Sammlung Ihrer Daten durch Piwik widersprechen, indem Sie in der Cookie Meldung auf den Button "Ich stimme nicht zu" klicken. Dann werden keinerlei Analyse Cookies gesetzt.

Folgende funktionelle Cookies stellen die Leistung der Website sicher:

Name des Cookies: JSESSIONID

Typ: Persistent –  Gültig bis zum Ende der Sitzung

Über das Cookie: Das Cookie wird bei Anwendungen auf zustandslosen Protokollen als Identifikationsmerkmal verwendet, um mehrere zusammengehörige Anfragen eines Benutzers zu erkennen und einer Sitzung zuzuordnen.

Name des Cookies: little

Typ: Persistent –  Gültig bis zum Ende der Sitzung

Über das Cookie: Information des Loadbalancers über den RZ-Standort.

Informationsservice der IfGP Academy

Sie haben die Möglichkeit, auf unserer Website unser Info-Mail über das Ausbildungsprogramm der IfGP-Academy zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Info-Mails einverstanden sind.

Sobald Sie sich für das Info-Mail angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Das Abo des Info-Mails können Sie jederzeit über diesen Link stornieren.

Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Info-Mail-Versand.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde (1080 Wien, Wickenburggasse 8, Telefon: +43 / (0) 1 / 52152-0, E-Mail: dsb@dsb.gv.at). Bevor Sie sich an die Datenschutzbehörde wenden, ersuchen wir Sie aber um direkte Kontaktaufnahme. Oft lassen sich Missverständnisse und Unrichtigkeiten rasch und einfach auf dieses Weise erledigen.


Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Institut für Gesundheitsförderung und Prävention GmbH
Haideggerweg 40
8044 Graz
Tel.: +43 (0)50 2350 37900
Fax: +43 (0)50 2350 77900
E-Mail: office@ifgp.at


Zuletzt aktualisiert am 06. November 2019