DRUCKEN

Gesundheitskompetente Organisation. Wos is des?

„Gesundheitskompetente Organisation“ ist ein Fachbegriff, mit dem viele nicht viel anfangen können. Ein Kurzfilm zeigt jetzt, was es für Organisationen heißen kann gesundheitskompetent zu sein.

Foto Gesundheitskompetenz

Gesundheitskompetente Organisationen (GKO) achten darauf, dass ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter so kommunizieren, dass die PATIENT*INNEN verstehen, worum es geht. GKO beziehen beispielsweise auch die Zielgruppe(n) in die Entwicklung von Materialien und Produkten mit ein, oder investieren in die Verständlichkeit ihrer Informationen. Die positiven Erfahrungen mit dieser Art der Kommunikation und Information zeigt ein Kurzfilm, der im Auftrag des Gesundheitsfonds Steiermark, des Landes Oberösterreich und des Hauptverbands der österreichischen Sozialversicherungsträger produziert wurde. Das IfGP leistete dabei Assistenz bei Drehbuch, Casting, Regie, Schnitt, Ton und Produktion. Sehen Sie selbst:

Website Hauptverband - Gesundheitskompetenz

Zuletzt aktualisiert am 10. Mai 2019