DRUCKEN

Terminänderung: "Alkoholsuchtprävention für BGF-BeraterInnen" wurde auf 24.11.2020 verschoben

Das Seminar Alkoholsuchtprävention für BGF-BeraterInnen findet aufgrund der Coronapandemie online (als Cisco-Videokonferenz) statt.

Bild Alkoholsuchtprävention

Alkohol am Arbeitsplatz ist in vielen Unternehmen ein aktuelles Thema. In der Arbeitswelt erweist sich Alkoholkonsum bereits in geringen Mengen als folgenreich. Neben einem erhöhten Unfallrisiko sind die ökonomischen Kosten durch Produktivitätsverluste enorm. 

Das Aufgreifen des Themas betriebliche Alkoholsuchtprävention erfordert professionelle Beratung,  Behandlung und Unterstützung, die deutlich über das Handlungsfeld der BGF hinausgeht. Dennoch gibt es im BGF-Prozess viele primärpräventive Ansatzpunkte, denen eine enorm wichtige Bedeutung zukommt.

Das Seminar möchte die Gemeinsamkeiten zwischen BGF und betrieblicher Alkoholsuchtprävention aufzeigen sowie und mögliche Aufgaben und Rollen von BGF-BeraterInnen reflektieren.

Infos und Anmeldung: www.ifgp.at

Zuletzt aktualisiert am 07. Oktober 2020