DRUCKEN

Ergebnisse Gesundheitsstudie Lehrer*innen/Schulleitungen

Wie sieht es mit der Gesundheit der österreichischen Schulleitungen und Lehrer:innen aus? 

Lehrer:innen - starkes Team

Die Austrian Teacher and Principal Health Study (ATPHS) ist eine österreichweite Untersuchung, die sich der Gesundheit von Schulleitungen und Pädagog:innen widmet. Im Rahmen einer repräsentativen Online-Studie wurden im Herbst 2022 Daten zu Gesundheit und Wohlbefinden von über 700 Schulleitungen und knapp 4.400 Pädagog:innen in Österreich erhoben und ausgewertet. Neben vielen Ressourcen, wie einem hohen Arbeitsengagement und guten sozialen Netzwerken, konnten in der Studie auch einige Belastungen in der Gruppe der Befragten identifiziert werden.  

Für einen tieferen Einblick stehen Ihnen folgende Dokumente unter „Weitere Informationen“ zum kostenlosen Download zur Verfügung:

  • der ausführliche Ergebnisbericht
  • das Fact-Sheet mit den wichtigsten Ergebnissen sowie
  • der Handlungsbericht, welcher Handlungsempfehlungen zur Gesundheitsförderung von Schulleitungen und Pädagog:innen enthält, die auf Basis der Studie mit Expert:innen der schulischen Gesundheitsförderung gesammelt wurden.
Zuletzt aktualisiert am 12. März 2024